Gymnasium Oberursel

Logo
 

Reges Interesse am Projekt „Buchdurst“

 

Am vergangenen Dienstag, dem 14. Juli 2015, informierte Melanie Paulmichl, Leiterin der Mediothek des Gymnasiums Oberursel, die Jahrgangsstufen 5 und 6 in der Rotunde über die Sommer-Leseaktion „Buchdurst", die in ganz Hessen stattfindet und in Oberursel von der Stadtbücherei organisiert wird.

Teilnehmer müssen mindestens drei „altersgerechte" Bücher lesen, zu deren Inhalt sie in einem kurzen Interview befragt werden. Bestehen den jungen Leserinnen und Lesern diese Herausforderung, nehmen sie man automatisch an einer Verlosung teil.

 

Das Interesse der anwesenden Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums war groß, was sich an vielen Fragen, etwa zu den Modalitäten, erkennen ließ.

 

Bereits seit Freitag, 17.07.2015, kann man sich für „Buchdurst“ in der Stadtbücherei Oberursel anmelden. Die Abschlussparty, bei der auch die Preise ausgelost werden, findet am 25.09.2015 statt.

 

(Bericht: Andreas Schach)

 

 

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                       V. Räuber (Schulleiter)