Gymnasium Oberursel

Logo
 

10 goldene Jugendgolf-Abzeichen für Oberurseler Gymnasiasten

Fünfzehn Trainingstermine à 2 Stunden haben die Teilnehmer der Golf-AG „Abschlag Schule" des GO seit März 2015 auf der Übungsanlage des Bad Vilbeler Golfclub absolviert und zur Krönung ihres Eifers das Goldene Jugendgolfabzeichen erhalten. Zwei Mädchen und 8 Jungen aus den 5. und 6. Klassen des Gymnasiums haben sich mit viel Freude und Engagement dem erklärten Ziel  gewidmet und nicht nur das kurze Spiel (Chip, Pitch und Putt) und lange Spiel erlernt, sondern natürlich auch Etikette und Regelkunde studiert.

Angeleitet von PGA-Pro Bengt Plaschke, durften sie auch viele  Übungen für ihre motorischen Fähigkeiten ausprobieren, wie den Einbeinschlag für ein besseres Gleichgewicht oder den Puttbiathlon für die Verbesserung der Konzentration unter körperlicher Anstrengung. Nun dürfen sie auch auf dem Golfplatz spielen, denn das Abzeichen entspricht der ersehnten Platzreife. Kein Wunder, dass die Junggolfer mit der Sonne um die Wette strahlten, als sie stolz ihre Urkunden und Abzeichen in Händen hielten.

 

Das Projekt „Abschlag Schule" ist ein vom DGV (Deutscher Golfverband) initiiertes Programm, das vom Golfclub Oberursel Skyline e.V. und dem Gymnasium Oberursel zum zweiten Mal angeboten wurde, um jungen Schülern den Einblick in eine neue Sportart zu ermöglichen. „Wir hoffen sehr, dass einige dieser Schüler dem Golfsport erhalten bleiben", wünscht sich Jugendwartin Stephanie Reutter. „Diese Gruppe hat sich als äußerst talentiert erwiesen, sodass sie in der letzten Stunde sogar alleine - unter Aufsicht aus der Ferne - auf dem Platz spielen konnte. Das ist schon ungewöhnlich nach so kurzer Zeit und ein großer Erfolg."

(Bericht: Stephanie Reutter)

 

 

gez. J. Niesel - Heinrichs (Pressesprecherin)                                                 V. Räuber (Schulleiter)