Gymnasium Oberursel

Logo
 

Veranstaltung des Kreiselternbeirats mit Kultusminister Lorz im Gymnasium Oberursel zum Streitthema „Kürzungen in der gymnasialen Oberstufe“

 

Am Donnerstag nächster Woche (28.4.2016) findet ab 18.30 Uhr eine Diskussionsveranstaltung mit Kultusminister Professor Dr. Ralph Alexander Lorz

in der Aula des Gymnasiums Oberursel statt, zu der der Kreiselternbeirat des Hochtaunuskreises einlädt. Thema der Veranstaltung sind die umstrittenen

Stundenkürzungen in der Oberstufe, die ab nächstem Schuljahr greifen sollen.

Der Kreiselternbeirat hat zu dieser aktuellen Veranstaltung die Schulgemeinden (Eltern, Lehrkräfte, Schüler)  der im Hochtaunuskreis betroffenen Schulen eingeladen. Dabei stehen den Schulen begrenzte Platzkontingente zur Verfügung. Anmeldungen erfolgen über die Schulsekretariate. Am Gymnasium Oberursel wird um Anmeldung bis 22.4.2016 gebeten.

 

Die Veranstaltung wird vom Schulelternbeiratsvorsitzenden des GO, Klaus Winkler, moderiert. Neben Kultusminister Lorz und den von den geplanten Kürzungen an den Schulen unmittelbar Betroffenen (Schulleiter, Lehrkräfte, Schüler, Eltern) werden auch Experten aus Universität und Wirtschaft zu Wort kommen.

 

Wegen der vorhandenen heftigen Kontroverse um dieses Streitthema im Land Hessen ist mit einer lebhaften Diskussion zu rechnen.

 

 

 

Jutta Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                            Volker Räuber (Schulleiter)