Gymnasium Oberursel

Logo
 

Informationsnachmittag für Viertklässler am Gymnasium Oberursel-„Infotag“: Freitag, 12. Februar 2016, 16.00 – 19.00 Uhr

Für Freitag, den 12.02.2016 lädt das Gymnasium Oberursel wieder zu einem „Nachmittag der offenen Tür“ ein. Eingeladen sind die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Der „Nachmittag der offenen Tür“ ergänzt als Informationsangebot die Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen an den Grundschulen und den Elterninformationsabend des Gymnasiums über das Profil und die Schwerpunkte des Gymnasiums am 3. Dezember vergangenen Jahres. Am 12. Februar spielen nun die Viertklässler und künftigen Gymnasiasten selbst die Hauptrolle. Das Gymnasium lädt sie zu einer „Schnuppertour“ durch die Schule und die künftigen Fächer ein.

Im Anschluss an eine offizielle Begrüßung durch die Schulleitung um 16.00 Uhr in der großen Aula sollen die Grundschulkinder Kinder, ganz ohne ihre Eltern, aber begleitet von Scouts, die Schule erleben, indem sie an kleinen Unterrichtssequenzen in den für sie neuen Fächern teilnehmen und andere Aktivitäten aus den Bereichen Musik, Kunst, Sport und Naturwissenschaften wahrnehmen. Die Eltern können sich währenddessen über das schulische Geschehen und die außerunterrichtlichen Angebote am Gymnasium, z.B. den Ganztagsbereich oder die Mensa, informieren oder Kontakte zu Mitgliedern der Schulleitung, Lehrkräften, Schülervertretern und Mitgliedern des Förderforums und des Schulelternbeirats knüpfen. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. 

Die etwa 90-minütige „Schnuppertour“ durch das Gymnasium Oberursel wird wieder von Schülerscouts geführt. Im Anschluss an die Tour können die Kinder von ihren Eltern an einem Treffpunkt abgeholt werden. Das „GO“ freut sich auf den Besuch der künftigen Gymnasiasten. Da der Tag der offenen Tür bei den Oberurseler Eltern und Kindern immer großen Anklang gefunden hat, rechnet die Schule auch dieses Jahr mit einer großen Besucherschar.

 

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                  V. Räuber (Schulleiter)