Gymnasium Oberursel

Logo
 

Erfolge beim „Tag der Mathematik“ in Frankfurt

26 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Oberursels aus den Mathematikleistungskursen von Gisela Tenter und Angelika Beitlich haben am Samstag, dem 12.03.16, in Frankfurt beim „Tag der Mathematik“ erfolgreich abgeschnitten. Dieses Jahr nahmen am Standort bei Frankfurt im Gebäude der HOLM GmbH 260 Schülerinnen und Schüler teil.

Der „Tag der Mathematik“ wird einmal pro Jahr in mehreren hessischen Städten mit einem Gruppenwettbewerb und einem Einzelwettbewerb ausgetragen. Der Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 fand in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Der Gruppenwettbewerb ist in zwei Sparten aufgeteilt. In der ersten Sparte müssen vier Aufgaben innerhalb von 45 Minuten gelöst werden. Im zweiten Teil, den sog. „Mathematischen Hürden“, sind so viele Aufgaben wie möglich innerhalb von 30 Minuten zu lösen.

Im Gruppenwettbewerb in Frankfurt erreichte das Team mit Mira Funder, Christina Fiedler, Julian Lüders und  Leonardo Voss den 4. Platz.  Das Team mit Constantin von Drigalski, Pascal Gehwald und Adrian Worring Pozo erreichte den 7. Platz.

Beim Gesamtergebnis mit allen Standorten und 328 Gruppen belegten zwei der 6 Teams vom GO den 16. und 28. Platz.

Insgesamt nahmen 1299 Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Standorten teil.

 

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                     V. Räuber (Schulleiter)