Gymnasium Oberursel

Logo
 

„Wir sind minimal“ - Das etwas andere Konzert des Musik-Leistungskurses Q2

„Wir sind minimal" heißt das öffentliche Konzert des Musikleistungskurses Q2 von Musiklehrer Marc Ziethen, zu dem die jungen Musiker für Montag, den 7. März um 19.30 Uhr in die Rotunde des Gymnasiums einladen.  Im Konzert werden Ergebnisse aus der Beschäftigung mit Neuer Musik vorgestellt. 

Zentral sind dabei, wie der Titel bereits verrät, Kompositionen aus dem Bereich der US-amerikanischen „Minimal Music“ von Steve Reich, Terry Riley und La Monte Young. Aber auch Eigenkompositionen im Stile der Dodekaphonie (Zwölftonmusik) und Zufalls- bzw. Happening-Kompositionen von John Cage werden zu hören (oder auch nicht zu hören) sein. 

Wer also Zeit, Lust und Geduld hat, sich auf dieses tatsächlich etwas andere Konzert einzulassen, ist herzlich eingeladen. Selbstverständlich ist der Eintritt frei – Schmerzensgeld wird jedoch nicht gezahlt. (zie)

 

 

 J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                     V. Räuber (Schulleiter)