Gymnasium Oberursel

Logo
 

Aufnahmefeier für die neuen Klassen 5 am Dienstag, 15. August 2017, um 10.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums – Vorher um 8.30 Uhr Einschulungsgottesdienst in der Liebfrauenkirche

 

Am Dienstag, dem 15. August, wird das Gymnasium Oberursel seine neuen fünften Klassen  mit einer Aufnahmefeier ab 10.00 Uhr in der Aula begrüßen. Vorher findet ab 8.30 Uhr ein Einschulungsgottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.  Nach der offiziellen Begrüßung in der Aula lernen die Neu-Gymnasiasten ihre künftigen Klassen, Klassenlehrer/innen und Mentoren kennen. Während dieser Zeit können die Eltern erste Kontakte knüpfen und die Räumlichkeiten und Ansprechpartner des Gymnasiums kennenlernen. Dabei werden sie von Förderforum und Elternbeirat persönlich begrüßt. Um 13.00 Uhr endet für die 5. Klassen der erste Schultag am Gymnasium Oberursel.

 

In diesem Jahr bildet das Gymnasium Oberursel sieben neue 5. Klassen. Diese werden bei der Einschulungsfeier am Dienstag durch die Schulleitung begrüßt. Außerdem spielen die Vororchester der Streicher und der Bläser auf, und die Klasse 6e führt auf Englisch eine kleine Szene vor. Darüber hinaus stellen sich der Schulelternbeirat, die SV, die Mentoren  und das FörderForum vor.  Am Schluss erfolgt die Bekanntgabe der Klassen und Räume. Auf dem Lehrplan steht dann „Erstes Kennenlernen“.

Der ökumenische Einschulungsgottesdienst um 8.30 Uhr in der Liebfrauenkirche findet gemeinsam für die Neu-Gymnasiasten und die Fünftklässler der Erich–Kästner- Schule unter der liturgischen Leitung von Schulpfarrer Roland Gehlen und Beteiligung von Lehrkräften und Schülern statt.

Das Gymnasium Oberursel lädt die Familien der neuen Schülerinnen und Schüler zu beiden Veranstaltungen herzlich ein.

 

 

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                      Christiane Schichtel (stellv. Schulleiterin)