Gymnasium Oberursel

Logo
 

Konzert im Krankenhaus (KiK)

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums musizierten auf höchstem Niveau.

Am vergangenen Mittwoch, dem 12. Juni, waren acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Oberursel zu Gast in der Krankenhauskapelle in den Bad Homburger Hochtaunuskliniken, um im Rahmen der dortigen Konzertreihe „Konzert im Krankenhaus“ ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Kammermusikprogramm vorzustellen. In unterschiedlichen Besetzungen präsentierten Schülerinnen und Schüler der Musikleistungskurse Q2 und Q4 instrumentale Kammermusik aus Klassik und Romantik, aber auch vokale Werke aus unterschiedlichen Stilepochen.

Musiklehrer Marc Ziethen, der bereits 2008 mit Schülern in der gleichen Reihe aufgetreten war, hatte die Stücke zusammengestellt und führte kurz in das Konzertprogramm ein.

Das Klaviertrio von Camilla Metz (Violine), Nora Scheele (Violoncello) und Yuecan Li (Klavier) hat in diesem Jahr einen ersten Preis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ errungen und begeisterte auch in diesem Konzert mit seiner frischen und jugendlichen Interpretation von Beethovens Opus 1, Nr. 1 und mit Virtuosität und Klangvielfalt in Martinus Klaviertrio Nr. 2 in d-Moll. Yuecan Li trat außerdem noch als Querflötistin mit Mozarts D-Dur-Flötenkonzert, begleitet von Nick Stierwald (Klavier), auf und zeigte damit ihre breit gefächerte Musikalität.

Dennis Tjiok ist in jüngster Vergangenheit immer wieder als Pianist in Erscheinung getreten und gewann auch in diesem Jahr einen ersten Preis beim Mendelssohn-Wettbewerb des Hochtaunuskreises. Hier zeigte er seine technische Brillanz in Chopins „Fantaisie Impromptu“ und seine Kreativität in seinem selbst komponierten Stück „Rainbowlight Improvisation“.

Drei Sängerinnen umrahmten das Konzert mit ihren Beiträgen. Nathalie Kreuzer zeigte hierbei bereits erstaunliche stimmliche Flexibilät in Faurés „Les Berceaux“, das sie sehr zart und lyrisch interpretierte. In Schönbergs „I dreamed a dream“ (aus Les Miserables) und Elton Johns „The Letter“ (aus Billy Elliot) zeigte sie ebenso ihre Begabung und Ausdruckskraft im Bereich Musical. Begleitet wurde sie dabei jeweils von Dennis Tjiok (Klavier).

Den Abschluss bildete das Gesangstrio Nathalie Kreuzer, Ivonne Stahl und Patricia Uhrlandt mit einem eigenen a-cappella-Arrangement des Popsongs „Fix You“ (Coldplay), das die drei jungen Damen auf bereits professionellem Niveau darboten und damit wahre Begeisterungsstürme auslösten.

Das Publikum in der gut gefüllten Kapelle belohnte die jungen Künstler mit frenetischem Beifall. Und auch Seelsorgerin Christine Walter-Klix zeigte sich in ihren Schlussworten begeistert: „Ein Konzert auf höchstem Niveau, aus dem die Patienten viel Kraft und Freude schöpfen konnten.“ Bereits jetzt freuen sich die Hochtaunuskliniken und das Gymnasium Oberursel auf das nächste gemeinsame Projekt.




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne (KW 24) für die SEK I und Q2 finden Sie unter Downloads/Corona-Schulbetrieb.



Termine

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Termine

Do, 11.06.2020
Feiertag (Fronleichnam)

Fr, 12.06.2020
Beweglicher Ferientag (Fronleichnam)

Mo, 15.06.2020
Dienstversammlung

Di, 16.06.2020
Dienstversammlung

Mi, 17.06.2020
Dienstversammlung

Do, 18.06.2020
Noteneintragungsschluss SEK I

Mo, 22.06.2020
Zeugniskonferenzen 5/6

Di, 23.06.2020
Zeugniskonferenzen 7/8