Gymnasium Oberursel

Logo
 

Volleyballer des Gymnasiums qualifizieren sich für den Landesentscheid

Das Gymnasium Oberursel wurde am 11.12.2013 in Oberursel Zweiter beim Regionalentscheid für „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) im Volleyball der Jungen der Wettkampfklasse II (Jahrgang 1997 und jünger) und qualifizierte sich damit neben der Carl von Weinberg Schule (CWS) aus Frankfurt am Main, einer Partnerschule des Leistungssports, für den hessischen Landesentscheid. Hierbei profitierten die Spieler von einer Sonderregel bei JTFO, die allgemeinbildenden Schulen die Teilnahme ermöglicht, die sonst gegen Partnerschulen des Leistungssports keine Chance hätten. Viele Zuschauer drückten bei diesem Turnier, das vom Gymnasium Oberursel ausgerichtet wurde, der Heimmannschaft die Daumen. .
Am Regionalentscheid in der WK II nahmen ebenfalls die Liebigschule aus Frankfurt am Main und das Ulrich von Hutten Gymnasium aus Schlüchtern teil. Gegen beide Schulen konnten das GO und die CWS klar nach 2:0 Sätzen gewinnen.


Im direkten Vergleich der beiden Mannschaften wurden aber die klaren konditionellen und technisch-taktischen Vorteile der CWS, für die auch ein Jungnationalspieler antritt, deutlich. Trotz hervorragender Gegenwehr ging der Sieg mit 2:0 (25:17 und 25:11) nach Sätzen an die Sportschule. Trotzdem können die Oberurseler auf einen guten Platz beim Landesentscheid hoffen.

Viele Spieler besuchen seit Beginn ihrer Schulzeit am GO die AG „Volleyball“ des Gymnasiums Oberursel oder trainieren in der Abteilung Volleyball des TV Bommersheim. Seit mehreren Jahren existiert nämlich eine sehr gute Kooperation zwischen dem Gymnasium Oberursel und dem Verein.

In der WK III (1999 und jünger) war die Jungenmannschaft des GO der Augustinerschule aus Friedberg und der Hohen Landesschule aus Hanau dagegen unterlegen. Beide Spiele gingen mit 2:0 nach Sätzen verloren. Trotzdem war die Mannschaft, eigentlich Fußballer und Basketballer, gerne als Team der Schule dabei.

Bericht: Rainer Müller, Schulsportkoordinator im HTK




Aktuelle Info

Wir wünschen unserer Schulgemeinde schöne und erholsame Sommerferien.

Der Unterricht für die Klassen 6 – 10 und für die Oberstufenkurse beginnt am Montag, 30.08.2021, zur 1. Stunde.

Am Dienstag, 31.08.2021, begrüßen wir unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler (Informationen folgen).

Das Sekretariat ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag, 23.08.2021, bis Freitag, 27.08.2021, jeweils in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr.

Die Schulhausverwaltung ist während der Ferienzeit anwesend.

In Notfällen erreichen Sie uns unter ferien-notfaelle@oug.hochtaunuskreis.net

 

Bitte beachten Sie Informationen des HKM zum Schulbetrieb nach den Sommerferien!


Termine

Mi, 25.08.2021
Schriftliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Do, 26.08.2021
Mündliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Fr, 27.08.2021
Dienstversammlung

Di, 31.08.2021
Einschulung Klassen 5

Mi, 22.09.2021
Förderforum Mitgliederversammlung