Gymnasium Oberursel

Logo
 

Gymnasium setzt Kammerkonzertreihe fort

Hochkarätige Gäste im Mozart-Foyer

Mit zwei außergewöhnlichen Konzerten und neuem pädagogischen Konzept setzt das Gymnasium seine Kammerkonzertreihe im Mai und Juni fort. Am Montag, dem 26. Mai, werden um 19.30 Uhr das Posaunenquartett „slide connection Stuttgart“ und das Symphonische Blasorchester des Gymnasiums ein Konzert geben, und am Donnerstag, 5. Juni, 19.30 Uhr treten das Violinquartett „Violons Vivant“ und das Kammerorchester des Gymnasiums Oberursel gemeinsam auf. Vor beiden Konzerten wird es jeweils einen Workshop der Profis mit den jungen Musikern geben Beide Konzerte finden im Mozart-Foyer statt. Der Eintritt ist frei – am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Am Montag, dem 26. Mai, wird um 19.30 Uhr die „slide connection Stuttgart“ zu Gast im Mozart-Foyer sein. Das Posaunenquartett mit exzellenten jungen Instrumentalisten, die allesamt Solostellen in führenden deutschen Orchestern besetzen, hat die gesamte Bandbreite der Posaunenensemble-Literatur im Repertoire. Daher werden sowohl Klänge der Renaissance als auch Ausflüge in die Filmmusik im anspruchsvollen und zugleich abwechslungsreichen Programm zu hören sein. Die vier jungen Musiker werden dabei selbst durch das Programm führen. Zuvor wird es am Morgen einen Workshop mit den Musikern und dem „Symphonischen Blasorchester“ des Gymnasiums geben. Die Ergebnisse werden am Anfang des abendlichen Konzertes zu hören sein.

Am Donnerstag, dem 5. Juni, stehen dann die Streichinstrumente im Mittelpunkt. Prof. Albrecht Breuninger und Kira Kohlmann (Musikhochschule Karlsruhe) werden, wie bereits vor zwei Jahren, einen Workshop für die Mitglieder des Kammerorchesters am Gymnasium Oberursel anbieten. Am Abend werden dann das Kammerorchester des GO und die Formation „Violons Vivants“ (mit den beiden Dozenten) ein gemeinsames Konzert geben. „Violons Vivants“ sind ein Violinquartett, das außergewöhnliche und virtuose Geigenliteratur eindrucksvoll darbietet.

Bei beiden Konzerten ist der Eintritt frei. Musiklehrer Marc Ziethen, der zusammen mit der Musikfachschaft die Konzerte organisiert hat, begründet das neue Konzept der Kammermusikreihe am Gymnasium: „Uns ist es besonders wichtig, dass es zu einer engen Begegnung und Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Schülern kommt. Dies haben wir durch die beiden Workshops vor den nächsten Konzerten geschafft. Der kostenlose Eintritt soll zudem auch den seltenen Konzertgänger ermutigen, sich für klassische Musik zu öffnen.“

Das neue pädagogische Konzept der Reihe verzichtet bislang auf jede Art von Sponsoring. Daher werden die Besucher am Ende der Konzerte um eine Spende gebeten. Das Gymnasium Oberursel bittet Interessierte und Freunde der Kammermusikreihe um Vormerkung dieser beiden interessanten Konzerttermine.




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.



Termine

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Termine

Do, 11.06.2020
Feiertag (Fronleichnam)

Fr, 12.06.2020
Beweglicher Ferientag (Fronleichnam)

Mo, 15.06.2020
Dienstversammlung

Di, 16.06.2020
Dienstversammlung

Mi, 17.06.2020
Dienstversammlung

Do, 18.06.2020
Noteneintragungsschluss SEK I

Mo, 22.06.2020
Zeugniskonferenzen 5/6

Di, 23.06.2020
Zeugniskonferenzen 7/8