Gymnasium Oberursel

Logo
 

„Krass“ in der Bad Homburger Galerie Artlantis.

Vernissage am 14. März um 20.00 Uhr

Galerie zeigt wieder Kunstwerke aus Schulen des Hochtaunuskreises. Das Gymnasium Oberursel ist mit zwei Leistungskursen beteiligt

An diesem Freitag wird um 20.00 Uhr die Ausstellung „Krass“ in der Bad Homburger Galerie Artlantis (Dornholzhausen, Tannenwaldweg 6) mit einer Vernissage eröffnet. Dabei werden auch die Preisträger dieses Jahres bekanntgegeben. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen des Hochtaunuskreises zu diesem Thema. Mit dabei sind auch zwei Kunst-Leistungskurse des Gymnasiums Oberursel.

An der diesjährigen Ausstellung „Kunst aus Schulen" unter dem Motto "Krass" nehmen die Kunst- Leistungskurse von Michaela Hagen (Q2) und Inez Wagner (Q4) teil. Der Kurs von Michaela Hagen hat einen Animationsfilm mit dem Titel „Kopfkino" erstellt und der Kurs von Inez Wagner eine Objekt-Installation mit dem Titel „Strass-Krass".

Die Ausstellung wird im Rahmen einer Vernissage am Freitag, den 14.03.2014 um 20 Uhr durch den Landrat des Hochtaunuskreise, Ulrich Krebs, eröffnet und kann vom 15.- 30. März in der Galerie Artlantis in Bad Homburg,  Tannenwaldweg 6, besichtigt werden.

Bei der Vernissage spielt die Band „Colours unplugged“ der Musikschule Friedrichsdorf.

Die Ausstellungsbeiträge nehmen gleichzeitig an einem Wettbewerb der Johann-Isaak-von Gerning-Stiftung teil. Die Preisträger werden im Rahmen der Vernissage bekanntgegeben.




Aktuelle Info

Bitte beachten Sie hier die Hinweise "Informationsveranstaltung für Grundschuleltern der Klassen 4"

Termine

Di, 27.10.2020
Schulkonferenz (Rotunde)

Do, 29.10.2020
Treffen SL mit Klassen 5

Fr, 30.10.2020
Treffen SL mit Klassen 5

Mi, 04.11.2020
Pädagogische Konferenzen Klasse 5 (Rotunde)

Di, 10.11.2020
Gesprächsnachmittag Grundschulkolleg*innen