Gymnasium Oberursel

Logo
 

Zwei vorweihnachtliche Aktionen der Schülervertretung waren ein voller Erfolg -

„Zu Weihnachten macht man gerne anderen eine Freude“

Dass Schenken Freude machen kann, bewiesen in diesem Jahr auch die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Oberursel mit zwei zentralen Weihnachtsaktionen, organisiert von der Schülervertretung, und machten damit nicht nur ihren Freunden eine Freude, sondern auch Menschen, denen es nicht so gut geht.

Bei der ersten Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unter dem Organisator „Geschenke der Hoffnung“, dem deutschen Pendant zur weltweiten Aktion „Operation Christmas Child“, gingen insgesamt 158 hübsch verpackte Päckchen bei der SV ein, die nun in 100 mögliche Länder verschickt, um dort einem Kind, dessen Überleben am Rande des Existenzminimums liegt, eine Freude zu bereiten. Zur Kontrolle mussten die Päckchen noch einmal geöffnet werden, und die Organisatoren am GO waren gerührt, wie viel Mühe sich ihre Mitschülerinnen und -schüler gegeben hatten. Die Spanne reichte von nützlichen Dingen wie Zahnbürsten und anderen Pflegeprodukten bis hin zu Kleidung, Teddys, kleinen Spielsachen und liebevoll gemalten Bildchen. Die SV sieht die Aktion als vollen Erfolg. „Es tut gut zu wissen, dass man anderen, denen es nicht so gut geht wie uns, helfen kann mit Dingen, die für uns selbstverständlich sind“, findet Lea Lewalter.

Aber auch an die eigenen Freunde haben die GO-Schüler gedacht und sich gegenseitig beschenkt. Diese Möglichkeit bot die diesjährige Nikolaus-Aktion, bei der vorab Schokoladennikoläuse als netter Vorweihnachtsgruß von der SV zum Kauf angeboten wurden. Einen Tag vor dem offiziellen Nikolaustag verteilte die Schülervertretung des Gymnasiums am 5. Dezember 360 „Nikoläuse auf Bestellung“ in den Klassen und Kursen unserer Schule, und auch Lehrkräfte und 10 Schüler anderer Schulen wurden bedacht. Die Nikolausaktion brachte nicht nur den Beschenkten Freude, sondern machte auch den Aktiven der SV viel Spaß. In manchen Klassenräumen wurden bei der Verteilung spontan Weihnachtslieder angestimmt. Mit dem eingesammelten Geld will die Schülervertretung nun Schulprojekte und die Einrichtung eines Oberstufenraums unterstützen.         (Lea Lewalter/ nlh)




Aktuelle Info

Bitte beachten Sie hier die Hinweise "Informationsveranstaltung für Grundschuleltern der Klassen 4"

Termine

Di, 27.10.2020
Schulkonferenz (Rotunde)

Do, 29.10.2020
Treffen SL mit Klassen 5

Fr, 30.10.2020
Treffen SL mit Klassen 5

Mi, 04.11.2020
Pädagogische Konferenzen Klasse 5 (Rotunde)

Di, 10.11.2020
Gesprächsnachmittag Grundschulkolleg*innen