Gymnasium Oberursel

Logo
 

Das Gymnasium Oberursel stellt mit Maximilian Göbel den Kreissieger und einen von 6 Landessiegern 

Die Kreissiegerinnen und Kreissieger beim 47. Hessischen Mathematikwettbewerb in der Region „Rhein-Main-Taunus“ wurden am 5.5.2014 in der Wiesbadener Elly-Heuss-Schule für ihre guten Leistungen in diesem landesweiten Mathematikwettbewerb geehrt. Die Ehrungen wurden durchgeführt von Uwe Tölle, Schulleiter der Elly-Heuss-Schule, Friedrich Avenarius, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes von der Bezirksgruppe Rhein-Main Taunus e.V. von Hessenmetall, Bodo Hausmann Vertreter des Aufgabenausschusses und Klaus Beier, Vertreter des Staatlichen Schulamts für den Rheingau-Taunus-Kreis und Wiesbaden.

Das Gymnasium Oberursel stellt mit Maximilian Göbel (Kl. 8f) wieder, genau wie im Jahr 2014, einen Kreissieger. Von ca. 52000 Schülerinnen und Schüler der 1. Runde kamen ca. 2050 Schülerinnen und Schüler bis zur 2. Runde. In die jetzige 3. Runde gelangten nur 171 Schülerinnen und Schüler.

Nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die 90 minütige Klausur erfolgreich bewältigt hatten, wurden sie geehrt, und erhielten Sach- und Buchpreise.

Am 11.5.2015 wurde zudem bekanntgegeben, dass Maximilian Göbel zu den 6 besten Schülern des Landes Hessen gehört. Die Landessiegerinnen und Landessieger sind zunächst nur in alphabetischer Reihenfolge verzeichnet. Die Platzierung nach Punkten wird erst bei der Landessiegerehrung am 2.07.2015 in Dillenburg bekannt gegeben. (bei)

 

gez. J. Niesel - Heinrichs (Pressesprecherin)                                           V. Räuber (Schulleiter)




Termine

Mo, 30.05.2022
WB-Woche (22.)

Mo, 30.05.2022
Klassenfahrten Jahrgangsstufe 7

Mi, 01.06.2022
MOMEM

Fr, 03.06.2022
ClickOff 6g

Mo, 06.06.2022
WA-Woche (23.)

Mo, 06.06.2022
Pfingstmontag

Di, 07.06.2022
Stadtspaziergang Schulmobilität

Mi, 08.06.2022
Stadtbücherei Jahrgang 5c

Mi, 08.06.2022
Dienstversammlung der Lehrkräfte

Do, 09.06.2022
Examen Herr Duddek