Gymnasium Oberursel

Logo
 

Oberurseler Gymnasiasten konzertierten in der Berliner Philharmonie (Fotos)

Am Montag, dem 15.6.2015,  hatten die 15 Streicherinnen und Streicher des Kammerorchesters am Gymnasium Oberursel (GO) gemeinsam mit 40 Bläserinnen der Maria-Ward-Schule aus Bad Homburg die seltene Gelegenheit, bei einem besonderen Konzert im Rahmen der Initiative „Grieg in der Schule“ in der Berliner Philharmonie zu spielen.

Bei dem Konzert, welches von der norwegischen Botschaft in Berlin organisiert wird, um das musikalische Vermächtnis des norwegischen Komponisten Edvard Grieg zu bewahren, wirkten insgesamt 10 Schulen aus ganz Deutschland mit. Das Projektorchester, bestehend aus dem Kammerorchester des Gymnasiums Oberursel und dem Bläserensemble der Maria-Ward-Schule Bad Homburg unter der Leitung von Marc Ziethen und Eva Heiny war das einzige teilnehmende hessische Schulorchester. Gespielt wurden zwei Sätze aus der Orchestersuite „Sigurd Jorsalfar“ von Edvard Grieg. Im Publikum vertreten war auch die norwegische Botschafterin Elisabeth Walaas, welche dem Auftritt des Projektorchesters begeistert folgte.

Der Auftritt in der Berliner Philharmonie war mit einem dreitägigen Aufenthalt in der Hauptstadt verbunden, sodass die 65 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nicht nur intensiv proben, sondern auch die Stadt erkunden konnten. So standen eine Stadtrundfahrt und eine Besichtigung des Brandenburger Tors auf dem Programm. Insgesamt sorgte das Konzert in der Berliner Philharmonie für viel Begeisterung auf Seiten der musikbegeisterten Jugendlichen, weshalb auch im nächsten Jahr einer Teilnahme an dem Projekt „Grieg in der Schule“ entgegengefiebert wird.

(Philipp Schreck, Q2)

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                          V. Räuber (Schulleiter)




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.


Den aktualisierten Wegweiser für Grundschuleltern (20.05.2020) finden Sie hier: 



Termine

Die schriftlichen DELF-Prüfungen (ehemaliger Termin März 2020) finden voraussichtlich am Samstag, 14. November 2020, am GO statt.

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.