Gymnasium Oberursel

Logo
 

„Hochleistungskunst!“ – Abschlussausstellung des Kunstleistungskurses Q3 von Michaela Hagen in der Stadtbücherei vom 29. Januar bis zum 14. Februar

Vernissage am Mittwoch, 28. Januar, um 19.00 Uhr.

Der Kunstleistungskurs Q3 von Kunstlehrerin Michaela Hagen zeigt ab dem 29. Januar bis zum 14. Februar in den Ausstellungsräumen der Stadtbücherei eine Auswahl von praktischen Kunstarbeiten, die während der Oberstufenzeit entstanden sind. Sowohl thematisch als auch methodisch wird ein breites Spektrum geboten. Am Mittwoch, dem 28.1.2015, wird die Ausstellung um 19.00 Uhr mit einer musikalisch umrahmten Vernissage feierlich eröffnet.

Die vielseitige Ausstellung zeigt die Arbeitsergebnisse der Oberstufe. In der Einführungsphase entstanden zunächst unter dem Motto „Das geht mir unter die Haut“ Malereien zu Medienbildern. Im zweiten Halbjahr folgten Projektarbeiten zum „100-jährigen Schuljubiläum“, bei denen die Schülerinnen und Schüler eigene thematische Schwerpunkte, z.B. „Schuluniform“ oder „Fiktive Biografie“, setzen konnten.

Das Schwerpunktthema der Qualifikationsphase 1 bezog sich auf die Auseinandersetzung mit dem Bild des Menschen. Hierzu wurden unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen genutzt: Zeichnung, Fotografie, Collage, Malerei und Skulptur. In dieser Zeit entstand auch der kreative Animationsfilm „Kopfkino“, eine Gemeinschaftsarbeit des gesamten Kurses, der einen ersten Preis beim Wettbewerb der Schulen des Hochtaunuskreiseses 2014 gewann.

Vertieft wurde die Beschäftigung mit den Bildmedien in der Qualifikationsphase 2. Fotoarbeiten zum Thema „Cache, cache!“, zu Deutsch „Versteckspiel“, zeigen auf originelle Weise, wie in der Fotografie mit Inszenierung gearbeitet werden kann. Werbestrategien wurden anhand von Parfümwerbung analysiert und im Anschluss zu Naturdüften wie Vanille und Minze selbst erprobt. Erhellendes und Lustiges zum Rollenverhalten von Männern und Frauen, inspiriert von David Hockney, Hannah Höch und Christian Marclay, zeigen Collagen unterschiedlichster Art. Eine Projektwoche zur Gestaltung des Bühnenbilds für das im Herbst 2014 aufgeführte Schulmusical „Miracle“ schloss das Halbjahr ab.

Die Qualifikationsphase 3 war vor allem der Architektur gewidmet. Neben Zeichnungen und Modellen zum Thema „Kleine Häuser“ sind aus diesem Halbjahr in der Ausstellung aber auch Kunstarbeiten zur Studienreise nach Barcelona im Herbst 2014 vertreten. Fotoreihen, Zeichnungen und ein Film geben Einblicke in die individuellen Sichtweisen der Schülerinnen und Schüler auf die katalanische Metropole.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler des Leistungskurses hoffen, dass viele Besucher den Weg in die Ausstellungsräume der Stadtbücherei finden werden. Bei der Vernissage am Mittwoch, dem 28.01.2015, um 19.00 Uhr gibt es über die Kunstwerke hinaus auch musikalische Beiträge. Marie-Sophie Kuka, Tristan Nigratschka und Philipp Schreck tragen das Lied „Quiet“ aus dem Musical „Miracle“ vor, und Leonhard Rehm improvisiert auf dem Saxofon zu ausgestellten Kunstwerke.




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.



Termine

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Termine

Do, 11.06.2020
Feiertag (Fronleichnam)

Fr, 12.06.2020
Beweglicher Ferientag (Fronleichnam)

Mo, 15.06.2020
Dienstversammlung

Di, 16.06.2020
Dienstversammlung

Mi, 17.06.2020
Dienstversammlung

Do, 18.06.2020
Noteneintragungsschluss SEK I

Mo, 22.06.2020
Zeugniskonferenzen 5/6

Di, 23.06.2020
Zeugniskonferenzen 7/8