Gymnasium Oberursel

Logo
 

Heiko Kötzsche und Maximilian Göbel qualifizieren sich für die Bundesrunde der „Mathematik-Olympiade“ (Fotos)

Das Gymnasium Oberursel kann wieder einmal stolz auf seine Mathe-Asse sein.

Am 20 und 21. Februar fand die 3. Runde der Mathematik-Olympiade, die hessische Landesrunde, in Darmstadt statt. Diesmal hatten sich 8 Schüler des Gymnasium Oberursels für die Teilnahme qualifiziert. Am Ende standen drei Schüler des Gymnasiums auf dem Siegertreppchen:

Heiko Kötzsche (Q4) und Sönke Schneider (6d) belegten dabei für Hessen einen 1. Platz, Maximilian Göbel aus der 8f wurde Zweiter. Teilnehmer und Sieger der Landesrunde nahmen jetzt mit ihrer Mathematiklehrern Angelika Beitlich die Glückwünsche der Schulleitung entgegen.

Für das Gymnasium Oberursel nahmen Julius Rasner (5c), Oliver Stark (5g), Sönke Schneider (6d), Jonas Glückmann (7d), Maximilian Göbel (8f), Thorger Geiß (9e) sowie Heiko Kötzsche und Markus Kötzsche (Q4) am Landeswettbewerb teil. Die Veranstaltung begann am Freitag um 13.00 Uhr und endete am Samstag nach der Siegerehrung um 18.30 Uhr. Die Teilnehmer der Jahrgangsstufen 6 bis Q4 schrieben eine Klausur am Freitagnachmittag und eine am Samstagvormittag Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 gab es eine nur eine Klausur am Samstag. Heiko und Markus Kötzsche sowie Thorger Geiß und Maximilian Göbel waren vorher noch zu einem Vertiefungsseminar in Darmstadt eingeladen. Am Samstagnachmittag fanden Workshops oder Vorlesungen für alle statt.

Heiko Kötzsche (Q4) und Sönke Schneider (6d) belegten beim Wettbewerb für Hessen den 1. Platz, Maximilian Göbel aus der 8f errang einen sehr guten 2. Platz. Heiko und Maximilian dürfen somit in der Bundesrunde antreten, die in diesem Jahr vom 14.bis 17. Juni in Cottbus stattfindet. Dort erwartet die beiden ein schönes Rahmenprogramm mit sportlichen Wettkämpfen, kulturellen Angeboten und natürlich viel Mathematik. Außerdem werden sie zwei anspruchsvolle 4,5 Stunden lange Mathematikklausuren schreiben.

Das Gymnasium Oberursel freut sich mit den erfolgreichen Teilnehmern der Landesrunde und wünscht Heiko Kötzsche und Maximilian Göbel für die Bundesrunde alles Gute.

Sönke Schneider kann aus Altersgründen noch nicht an der Bundesrunde teilnehmen.

Heiko Kötzsche wird das Gymnasium Oberursel zum letzten Mal vertreten, weil er in diesem Jahr das Abitur absolviert. Er hat in den letzten 6 Jahren in der Landesrunde immer den 1. Platz belegt. Diesen Platz wünscht ihm das Gymnasium Oberursel auch für die Bundesrunde.

 

gez. J. Niesel - Heinrichs (Pressesprecherin)                                           V. Räuber (Schulleiter)




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.


Den aktualisierten Wegweiser für Grundschuleltern (20.05.2020) finden Sie hier: 



Termine

Die schriftlichen DELF-Prüfungen (ehemaliger Termin März 2020) finden voraussichtlich am Samstag, 14. November 2020, am GO statt.

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.