Gymnasium Oberursel

Logo
 

14 Austauschpartner aus Warschau zu Besuch am Gymnasium Oberursel (Fotos)

Letztes Jahr besuchte eine Schülergruppe des Gymnasiums vom 30.03.2014 bis zum 07.04.2014 die Austauschschule „Marii Konopnickiej”in Warschau, genoss dort ein interessantes Kulturprogramm und schloss neue Freundschaften. Jetzt erfolgte der Gegenbesuch der polnischen Austauschpartner in Oberursel (22.02. - 2.03.2015). Die Jugendlichen wurden von den beiden Lehrerinnen Małgorzata Żandarowska-Jaworska und Marta Czajkowska-Mechlińska begleitet. Für die meisten der jungen Polen war es der erste Besuch in Deutschland. Neben Ausflügen und Besichtigungen standen auch die Teilnahme am Unterricht, Einblicke ins Familienleben und die Freundschaftspflege auf dem Programm. Der Austausch mit Warschau wird am Gymnasium von Politiklehrerin Magdalena Fesz-Bektas betreut und vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) gefördert.

Nach der Anreise lernten die 14 Jugendlichen aus Warschau zunächst einmal ihre Gastfamilien kennen, am Montag aber ging es in die Schule. Dort erwartete sie ein gemeinsames Frühstück im Ganztagsbereich, eine Begrüßung durch die Schulleitung und ein Rundgang durch das Gymnasium. Die Gastschüler staunten über die Größe des GO (das „Liceum im. Marii Konopnickiej”in Warschau hat nur ca. 300 Schüler) wie auch die moderne Ausstattung. Insbesondere waren sie von der Aula und der Bühne beeindruckt. Später nahmen sie mit ihren Partnern am Unterricht teil. Am Nachmittag hieß Bürgermeister Hans-Georg Brum die Gruppe bei einem Empfang willkommen.

Am nächsten erfolgte eine Besichtigung der Firma Rolls Royce. Daran schloss sich ein Rundgang durch Oberursel an. Am Mittwoch wartete ein langer Tag auf die polnischen Schülerinnen und Schüler und ihre Partner: Der Ausflug ging nach Wiesbaden und Mainz. Dort besichtigten die Jugendlichen die Innenstädte und in Wiesbaden auch den Hessischen Landtag, von welchem sie sehr beeindruckt waren. Am Donnerstag folgte der nächste aufregende Tag. Das Besichtigungsprogramm in Frankfurt startete mit dem Dialogmuseum, wo die Jugendlichen eindringliche Erfahrungen mit der Dunkelheit machten. Weiter ging es mit einem Spaziergang vom Hauptbahnhof über die Europäische Zentralbank zur Zeil. Von der Aussichtsplattform der Zeil-Galerie warf die Gruppe einen Blick über Frankfurt. Danach ging es zum Dom und zum Mainufer. Sehr schnell war der interessante Tag vergangen.

Am Freitag stand die Besichtigung Bad Homburg auf dem Plan. Im Schloss erfuhren die Gäste aus Polen viel Interessantes über die Geschichte der Stadt. Trotz des schlechten Wetters genossen sie den anschließenden Rundgang im Kurpark sehr. Die Verschnaufpause am Wochenende nach diesen erlebnisreichen Tagen fiel allerdings nicht sehr lang aus, denn auch die Gastfamilien warteten mit einem Programm auf: Je nach Familie stand der ein Besuch einer weiteren Stadt in der Nähe an, eine Shopping-Tour durch Frankfurt oder z.B. die Besichtigung des Fernsehturms an. Am Sonntag ging es dann noch gemeinsam auf die Eisfläche; in der Eissporthalle Frankfurt verbrachte die Gruppe einen entspannten Nachmittag. Den letzten gemeinsamen Tag ließen die Austauschpartner im Oberurseler Brauhaus ausklingen. Am Montag hieß es nach den letzten Unterrichtsstunden „Packen!“. Nach einer berührenden Verabschiedung von ihren Freunden flogen die Jugendlichen wieder nach Warschau zurück. (Justyna Platek, E2 / nlh)

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                      V. Räuber (Schulleiter)




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne (KW 24) für die SEK I und Q2 finden Sie unter Downloads/Corona-Schulbetrieb.



Termine

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Termine

Do, 11.06.2020
Feiertag (Fronleichnam)

Fr, 12.06.2020
Beweglicher Ferientag (Fronleichnam)

Mo, 15.06.2020
Dienstversammlung

Di, 16.06.2020
Dienstversammlung

Mi, 17.06.2020
Dienstversammlung

Do, 18.06.2020
Noteneintragungsschluss SEK I

Mo, 22.06.2020
Zeugniskonferenzen 5/6

Di, 23.06.2020
Zeugniskonferenzen 7/8