Gymnasium Oberursel

Logo
 

 „Hänsel und Gretel“- im Doppelpack - Erzählkonzert mit dem GO-Kammerorchester in der Rotunde (Fotos)

 

Am Donnerstag, dem 15. Februar, hatte das GO-Kammerorchester gleich zwei Auftritte mit seinem Erzählkonzert zu „Hänsel und Gretel“ in der Rotunde des Gymnasiums. Morgens um 10.00 Uhr waren sechs vierte Grundschulklassen zu Gast, um dieses Konzert und die musikalische Arbeit am Gymnasium kennenzulernen, und um 17.00 Uhr gab das Ensemble noch eine weitere Wiederholung der musikalischen Erzählung, die schon das Publikum beim Oberurseler Weihnachtsmarkt im Dezember begeistert hatte.

 

Elisabeth Budimann (7b), Lukas Richter (7c) und Leonard Schalk (7a), die ihre Texte mit Hilfe von Deutschlehrerin Ulla Föller einstudiert hatten, erzählten das berühmte Märchen von Hänsel und Gretel spannungsreich und gekonnt. Besonders Elisabeth Budimanns Darstellung der Hexe ließ so manchen gebannten Grundschüler erschaudern. Zwischen den Erzählpassagen stimmte das Kammerorchester des Gymnasiums (Leitung: Marc Ziethen) neben der Opernouvertüre auch sehr stimmungsvoll und klangschön die berühmten Melodien aus der gleichnamigen Oper von Engelbert Humperdinck an („Brüderlein, komm tanz‘ mit mir“, „Ein Männlein steht im Walde“, „Abendsegen“ u.a.). So ergab sich eine abwechslungsreiche und kurzweilige Kombination von Text und Musik, welche sowohl die jüngeren als auch die älteren Zuhörer begeisterte.

 

Ganz offensichtlich genossen es beim Vormittagskonzert besonders die Viertklässler der Oberurseler Grundschulen, dieses Konzert hautnah mitzuerleben zu können. Das berühmte Grimm-Märchen erhielt nämlich auf diese Art ein ganz neues Gewand und wurde zu einem besonderen Erlebnis.

Alle Besucher spendeten viel Applaus für die Erzähler und das versierte Ensemble.

 

 

 J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                     V. Räuber (Schulleiter)




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.


Den aktualisierten Wegweiser für Grundschuleltern (20.05.2020) finden Sie hier: 



Termine

Die schriftlichen DELF-Prüfungen (ehemaliger Termin März 2020) finden voraussichtlich am Samstag, 14. November 2020, am GO statt.

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.