Gymnasium Oberursel

Logo
 

61 Aktive - Rekord beim Schulsanitätsdienst des Gymnasiums Oberursel

 

In einer Pressekonferenz am 29.08.2018 präsentierte der scheidende Vorsitzende des Schulsanitätsdienstes (SSD) am GO, Philipp Richter (Abitur 2018), das neue Leitungsteam des „Sani-Dienstes“ und übergab das Amt offiziell an seinen Nachfolger Moritz Thiele (Q1) und dessen Stellvertreterin Pauline Albert (Q3). In Anwesenheit der Schulleitung und von Vertreterinnen und Vertretern der Sekretariate, des Kollegiums, des Schulelternbeirats (SEB)  und des Ganztagsbereichs stellten einige der Mitglieder des Leitungsteams sich und ihre Aufgabenbereiche im SSD, der sich über Kreismittel und auch das FörderForum der Schule finanziert, vor.

 

Stabwechsel – Philipp Richter hat den „Sani-Dienst“ für die Zukunft gut aufgestellt

So übernimmt Moritz Thiele als Vorsitzender die Gesamtkoordination nach innen und außen und wird dabei von seiner Stellvertreterin Pauline Albert tatkräftig unterstützt. Tim Bodenseh kümmert sich zukünftig um die Ausbildung der inzwischen 61 Mitglieder (davon 27 Neue seit dem Schuljahr 2018/19). Für die Materialverwaltung in Schränken, Rucksäcken, Erste-Hilfe-Taschen (es sollen noch fünf neue angeschafft werden) und vor allem den Erste-Hilfe-Kästen in den Sporthallen und den Chemie-, Biologie- und Physikfachräumen ist seit einem Jahr Philipp Eckinger zuständig, der diese Aufgabe auch weiterführen wird. Die Dienstplanung, z. B. für den Einsatz bei schulischen Veranstaltungen wie den Bundesjungendspielen, dem Hoffest etc., hat Caroline Köpke (9. Schuljahr) inne. Die Öffentlichkeitsarbeit, z.B. in Beiträgen auf der GO-Homepage, wird demnächst von Hannah Payne nach ihrer Rückkehr aus den USA übernommen. Um die SSD-eigene Website (www.ssd-go.de) kümmert sich Philipp Morawitz, und für den hygienischen Zustand des Sanitätsraums und der verwendeten Gerätschaften ist Greta Haussmann zuständig.

Das letzte Vorstandsteam des SSD hat einen Austausch mit anderen Schulsanitätsdiensten an Schulen im Hochtaunuskreis begonnen (FOCUS-online berichtete darüber), der noch ausgebaut werden soll. Ziel ist es, z. B. gemeinsame Ausbildungen aller Schulsanitäter zu organisieren. Für diesen Bereich wird dann Klaus Stummvoll (Q1) zuständig sein.

Dass der Schulsanitätsdienst am GO sehr aktiv ist, zeigt sich beispielsweise daran, dass er im letzten Jahr bei einem Online-Wettbewerb der Stadtwerke Oberursel 1000,- Euro Preisgeld gewann und dieses gleich in eine dreitägige Fortbildung und neue, noch bessere Sanitätsrucksäcke investierte. Zu dieser Fortbildung, die am GO stattfand, kamen Experten aus verschiedenen Bereichen des Rettungs- und Katastrophendienstes nebst ihren Einsatzfahrzeugen an die Schule, um die engagierten Jugendlichen weiterzubilden und in ihrer Arbeit zu beraten.

Aber auch das ganze Jahr über finden Fort- und Weiterbildungen des SSD am GO durch externe Dozenten, Rettungsdienstmitarbeiter und Ehemalige statt.

Schulleiter Volker Räuber und der Schulelternbeiratsvorsitzende Klaus Winkler lobten abschließend das hohe soziale Engagement, das seit Jahren besteht, und dankten dem SSD im Namen der gesamten Schulgemeinde für den großartigen Einsatz.

Wer Lust hat, beim SSD mitzumachen, kann sich ab der achten Klasse bei einem der Vorstandsmitglieder melden. (jun)

 

 

J. Niesel-Heinrichs (Pressesprecherin)                                                                  Volker Räuber (Schulleiter)

 




Aktuelle Info

Aktuelle Unterrichtspläne für die SEK I finden Sie unter Downloads/Coronamaßnahmen.



Termine

Nach Anweisung des Hessischen Kultusministeriums sind alle Fahrten, Unterrichtsgänge und außerunterrichtliche Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Termine

Do, 11.06.2020
Feiertag (Fronleichnam)

Fr, 12.06.2020
Beweglicher Ferientag (Fronleichnam)

Mo, 15.06.2020
Dienstversammlung

Di, 16.06.2020
Dienstversammlung

Mi, 17.06.2020
Dienstversammlung

Do, 18.06.2020
Noteneintragungsschluss SEK I

Mo, 22.06.2020
Zeugniskonferenzen 5/6

Di, 23.06.2020
Zeugniskonferenzen 7/8