Gymnasium Oberursel

Logo
 

Aufnahmefeiern des Abiturjahrgangs 2030 am Gymnasium Oberursel

Am Dienstag, 31.08.2021, fanden vormittags in der Aula des Gymnasiums Oberursel drei aufeinanderfolgende Aufnahmefeiern für die insgesamt 204 neuen Schülerinnen und Schüler statt. Die neue Schulleiterin Marietta Grandemange hieß die Kinder und ihre Angehörigen in der großen Schulgemeinde des GO herzlich Willkommen.

 

Zuvor hatten sich auch Peter Pan (Konstantin Achilles, Q2), die Fee Tinkerbell (Sophia Ecker, 8g), Tiger Lilly (Lola Baric, 9a) und die verlorenen Kinder Professor (Theo Strich, 8a), Lenny (Mara Harkema, 8c), Joschi (Jakob Melzer, 8a), Michael (Levin Thöne, 8a) und David (Fabian Eckhardt, 7d) kurzzeitig überlegt, nun auch Schülerinnen und Schüler des GO zu werden. Nachdem jedoch Wendy (Amelie Feibel, Q2) zusammen mit Schulleiterin Marietta Grandemange geschildert hatte, was von den acht Kindern dann so alles erwartet würde, überlegten sie es sich anders und beschlossen mit dem Lied „Ich werd´ nicht groß“ der Schule doch lieber wieder den Rücken zu kehren.

 

Die kleine Szene war in Anlehnung an das Musical „Nimmerland“, das die Musical AG des GO einmalig kurz vor den Sommerferien aufgeführt hatte, entstanden und von Dr. Diana Tappen-Scheuermann, die zusammen mit Marc Ziethen die Musical AG leitet, umgeschrieben und adaptiert worden.

 

In Ihrer Begrüßungsansprache beschrieb Marietta Grandemange den neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern das GO als eine große Schule mit vielen Schülerinnen und Schülern. Das sei sicherlich ungewohnt, aber schon sehr bald würden sich alle sicherlich gut zurechtfinden. Sie dankte den 14 Mentorinnen der Jahrgangsstufen 9 und 10, die sich bereit erklärt hatten, die Jüngsten am GO bei der Eingewöhnung zu unterstützen.

 

Die Eltern bat Marietta Grandemange, den erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern zu vertrauen und mit ihnen im Gespräch zu bleiben. In den nächsten neun Jahren seien diese und die Eltern gemeinsam die Begleiter auf dem Weg der Kinder zu mündigen Erwachsenen. Das Kollegium gebe die Orientierung, dass es am GO - im Gegensatz zu Nimmerland – keine verlorenen Kinder gebe. Ziel sei es, den Abiturjahrgang 2030 erfolgreich zu diesem Ziel zu führen.

 

Die sehnlichst erwartete Einteilung in die sieben neuen Klassen erfolgte durch die Klassenlehrerinnen und -lehrer derselben, Vanessa Wiesemann, Marie Gottfried, Tanja Hersel, Dominik Müller, Christoph Müller-Dahmer, Christiane Wimar und Vera Aklan. Nach dem jeweiligen Aufrufen der Klassen und einem ersten Klassenfoto auf der Bühne, ging es dann für 60 Minuten begleitet von den Mentorinnen in die Klassenräume.

 

Nach dem Auszug der Klassen verabschiedete sich Marietta Grandemange von der Elternschaft noch mit einigen wichtigen organisatorischen Informationen. In der Wartezeit konnten sich die Eltern dann auf dem Schulhof an den Ständen des FörderForums, des Ganztagsbereichs und des Taunus-Menü-Service informieren und beraten lassen. Bei schönem Wetter verging das Warten auf die Kinder wie im Fluge.

 

Bereits am Morgen hatte in der Liebfrauenkirche in Oberursel unter dem Thema „Neu“ ein Ökumenischer Einschulungsgottesdiest stattgefunden. Vorbereitet hatten ihn Gemeindereferentin Anita Novotny und Schulpfarrer Claus Becker, die am Ende zusammen mit Schulleiterin Marietta Grandemange auch jedem Kind einen Einzelsegen erteilten. Die musikalische Gestaltung hatten der GO-Musiklehrer Frank Hilgert (Orgel), Amelie Feibel (Q2, Gesang), Jakob Schorr (Abitur 2017, Gesang), Luca-Marie Zeller (10a, Querflöte) und Anna Maria Homm (10f, Querflöte) übernommen. (jun)

  

Christina Jung                                                                                                                 Marietta Grandemange

(Pressesprecherin)                                                                                                            ( Schulleiterin)




Termine

Mo, 30.05.2022
WB-Woche (22.)

Mo, 30.05.2022
Klassenfahrten Jahrgangsstufe 7

Mi, 01.06.2022
MOMEM

Fr, 03.06.2022
ClickOff 6g

Mo, 06.06.2022
WA-Woche (23.)

Mo, 06.06.2022
Pfingstmontag

Di, 07.06.2022
Stadtspaziergang Schulmobilität

Mi, 08.06.2022
Stadtbücherei Jahrgang 5c

Mi, 08.06.2022
Dienstversammlung der Lehrkräfte

Do, 09.06.2022
Examen Herr Duddek