Gymnasium Oberursel

Logo
 

„Augenstickereien“ - Kunst-Leistungskurs der Jahrgangsstufe E2 des Gymnasiums Oberursel gewinnt Preis beim Kunstwettbewerb der Schulen des Hochtaunuskreises

 

Beim diesjähringen Wettbewerb „Kunst an Schulen des Hochtaunuskreises“, der in diesem Jahr unter dem Thema „Masken“ stand, gewann der Kunst-Leistungskurs der Jahrgangsstufe E2 des Gymnasiums Oberursel unter der Leitung von Tutorin Michaela Hagen mit bestickten Gesichtsmasken einen Zweiten Preis. Der Titel „Die Augen sind das neue Gesicht“ spielt auf die derzeitige Corona bedingte Praxis des Masketragens an. Seit Samstag, 26.06.2021, kann man die Ausstellung mit allen eingereichten Arbeiten unter „http://expo.galerie-artlantis.de“ online besuchen. 

Die vielseitige Ausstellung umfasst Objekte, Fotografien, Zeichnungen, Malereien und Animationen. Viele Kunstwerke nehmen Bezug auf die derzeitige Pandemie und das damit notwendige Tragen von schützenden Masken. Die Galerie Artlantis, die üblicherweise die Ausstellung der weiterführenden Schulen des Hochtaunuskreises in ihren Räumlichkeiten in Bad Homburg- Dornholzhausen beherbergt, ermöglicht in diesem Jahr die Online-Ausstellung.

 

Eine Fachjury wählte anonym die besten Arbeiten aus und vergab drei Erste und drei Zweite Preise sowie einen Sonderpreis. Die Preisrichter in diesem Jahr waren Sabine Mauerwerk (Landesverband der Jugendkunstschulen in Hessen), Kathrin Meyer (Direktorin Museum Sinclair-Haus) und Eckhard Gehrmann (Galerie Artlantis). Die Jury befasste sich sehr intensiv mit den eingereichten Wettbewerbsbeiträgen und lobte einmütig die exzellenten Arbeiten.

Die Ersten Preise sind mit jeweils 500,- Euro für kunstpädagogische Maßnahmen und die Zweite Preise mit jeweils 250,- Euro für den Kauf von Künstlermaterialien dotiert. Der Sonderpreis ermöglicht die Teilnahme an einer kunstpädagogischen Maßnahme des Museums Sinclair-Haus.

 

Die neun Preisträgerinnen des Gymnasiums Oberursel punkteten mit der Serie „Die Augen sind das neue Gesicht“. Da das Antlitz des Gegenübers in Zeiten der Pandemie größtenteils verhüllt ist, zeigen nur die Augen das Persönliche, Individuelle und Einzigartige des Gegenübers. Die besondere Bedeutung der Augen sollte durch die Arbeiten hervorgehoben werden. Hierzu wandten sich die Schülerinnen in häuslicher Arbeit während des Lockdowns einer alten Kulturtechnik zu: dem Sticken. Mit Stickrahmen, Nadel und Garn ging es ans Werk. Entsprechend der täglichen Herausforderung des Maskentragens wurden einfache, weiße, linsenförmige Gesichtsmasken mit dem Erscheinungsbild der eigenen Iris bestickt und in Augenobjekte verwandelt

 

Die Ergebnisse entstanden im Distanzunterricht mittels Lernplattform, Videokonferenz und Postversand von Material und fertigem Objekt. Die jungen Künstlerinnen Elif Er, Liv Küber, Cheryl Kwarteng,  Jolina Reschke, Leontine Reuter, Anni Stoll, Sophia Trumpp, Elisa Weber und Marie Wiesenbart freuen sich sehr über den Erfolg.              

 

Ausstellung und Preise wurden durch den Hochtaunuskreis, die Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung (Stiftung für Kunst und Kultur im Hochtaunuskreis) als Hauptsponsor, die Firma Boesner (Großhandel für Künstlerbedarf) und das Museum Sinclair-Haus ermöglicht. Das Gymnasium Oberursel dankt den Spendern und gratuliert seinem Kunst-Leistungskurs und Tutorin Michaela Hagen zum Erfolg. (jun)

 

 

Christina Jung                                                                                                                  Christiane Schichtel

(Pressesprecherin)                                                                                                            (stellv. Schulleiterin)




Aktuelle Info

Wir wünschen unserer Schulgemeinde schöne und erholsame Sommerferien.

Der Unterricht für die Klassen 6 – 10 und für die Oberstufenkurse beginnt am Montag, 30.08.2021, zur 1. Stunde.

Am Dienstag, 31.08.2021, begrüßen wir unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler (Informationen folgen).

Das Sekretariat ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag, 23.08.2021, bis Freitag, 27.08.2021, jeweils in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr.

Die Schulhausverwaltung ist während der Ferienzeit anwesend.

In Notfällen erreichen Sie uns unter ferien-notfaelle@oug.hochtaunuskreis.net

 

Bitte beachten Sie Informationen des HKM zum Schulbetrieb nach den Sommerferien!


Termine

Mi, 25.08.2021
Schriftliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Do, 26.08.2021
Mündliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Fr, 27.08.2021
Dienstversammlung

Di, 31.08.2021
Einschulung Klassen 5

Mi, 22.09.2021
Förderforum Mitgliederversammlung