Gymnasium Oberursel

Logo
 

Vernissage der Online-Retrospektive des Kunst-Leistungskurses des Abiturjahrgangs 2021

 

An ungewohntem Ort, im Mozartfoyer des Gymnasiums Oberursel, fand am 01. März 2021 in kleinstem Kreis die Vernissage der Retrospektive 2019-2021 des Kunst-Leistungskurses der Jahrgangsstufe Q4 statt. Neben elf der Schülerinnen und Schüler des Kurses waren nur Tutorin Michaela Hagen, die stellvertretende Schulleiterin Christiane Schichtel, Friederike Pitsch als Leiterin des Fachbereichs I und Ulrike Robel (verantwortlich für die Homepage der Schule) anwesend.

 

Nach einigen kurzen Grußworten übergab Michaela Hagen das Wort an Alicia Jöbstl und Emma Hornung. Diese schilderten und erläuterten die Entstehung und Bedeutung der ausgestellten Kunstwerke, die in den drei Vitrinen im Mozartfoyer des GO und auch in der Mediothek von der Schulgemeinde ab sofort bestaunt werden können.

 

Die jährliche Ausstellung, die sonst in der Stadtbücherei Oberursel zu Gast sein darf, bliebe somit bedingt durch die Pandemie einem schulinternen Publikum vorbehalten. Da die jungen Künstlerinnen und Künstler aber mit recht auf ihre Leistungen der letzten drei Schuljahre stolz sein können und diese auch zeigen möchten, können Besucher auf der Homepage des GO einen virtuellen Rundgang durch die Kurshalbjahre machen und die Exponate online bewundern. Dank Ulrike Robel, die dabei tatkräftige Unterstützung leistete, können Interessierte nun rund um die Uhr anschauen, zu welchen großartigen Leistungen die jungen Künstlerinnen und Künstler des GO fähig sind.

 

Unter https://gymnasium-oberursel.de/ findet man den Zugang. Die „Eingangstür“ zur Ausstellung ist das abgebildete Vernissage-Plakat. Mit einem Begleittext führt Michaela Hagen das Publikum durch die Online-Ausstellung. Die einzelnen Kunstwerke können durch Anklicken auch noch herangezoomt werden. Da es online leider nicht möglich ist, wie gewohnt ein Gästebuch auszulegen, gibt es auch hier eine digitale Lösung. Über die Dienstmailadresse Michaela.Hagen2@schule.hessen.de (bitte unbedingt auf die“2“ achten, da es eine Namensvetterin gibt!) sind die Tutorin sowie die Schülerinnen und Schüler erreichbar. Der Kurs würde sich über Fragen, Rückmeldungen und Anregungen per Mail freuen.

 

In der Ausstellung zu sehen sind Selbstporträts à la Frida Kahlo oder René Magritte, phantastische plastische Kunstwerke inspiriert von Gemälden Wassily Kandinskys, Malereien zu Landschaften oder Musik, Inszenierte Fotografien, Umweltplakate sowie Collagen zum Thema „Typisch Mann, typisch Frau“. Aber auch das Thema „Architektur“ wurde zeichnerisch oder modellhaft angegangen. 

 

Im Anschluss an die Präsentation bedankten sich Alicia Jöbstl und Emma Hornung im Namen des Kunst-LK mit einem süßen Dankeschön bei ihrer Tutorin Michaela Hagen für den vielseitigen, teilweise herausfordernden, engagierten und offenen Unterricht. Auch die großartige digitale Unterstützung während des Lockdowns hoben die Schülerinnen in ihren Lobesworten hervor. Auch bei Ulrike Robel bedankten sich die jungen Künstlerinnen und Künstler mit einem süßen Geschenk, denn ohne deren technische Unterstützung und das Einstellen auf der GO-Homepage wäre die Online-Ausstellung nicht zustande gekommen. 

Im Namen der Schulleitung bedankte sich Friederike Pitsch bei den angehenden Abiturientinnen und Abiturienten für eine „wieder einmal“ äußerst gelungene und künstlerisch hochwertige Ausstellung. Die Kreativität der Jugendlichen begleite durch die zahlreichen Exponate im ganzen Schulgebäude die Schulgemeinde durch den Alltag. Bei Tutorin Michaela Hagen bedankte sich die Fachbereichsleiterin für den Verve, mit dem sie den Kurs über die Jahre geführt und zu Höchstleistungen angetrieben habe.

 

Die jungen Künstlerinnen und Künstler Julia Brosch, Birk Buscher, Tania dos Santos Singh, Carina Grandpierre, Meret Harburger, Jasmin Heiden, Janique Hornberger, Emma Hornung, Alicia Jöbstl, Nils Massholder, Anna Sauer und Victoria Tutsch freuen sich über den Besuch der Online-Retrospektive. (jun)

 

 

Christina Jung                                                                                                                  Christiane Schichtel

(Pressesprecherin)                                                                                                            (stellv. Schulleiterin)




Aktuelle Info

Wir wünschen unserer Schulgemeinde schöne und erholsame Sommerferien.

Der Unterricht für die Klassen 6 – 10 und für die Oberstufenkurse beginnt am Montag, 30.08.2021, zur 1. Stunde.

Am Dienstag, 31.08.2021, begrüßen wir unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler (Informationen folgen).

Das Sekretariat ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag, 23.08.2021, bis Freitag, 27.08.2021, jeweils in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr.

Die Schulhausverwaltung ist während der Ferienzeit anwesend.

In Notfällen erreichen Sie uns unter ferien-notfaelle@oug.hochtaunuskreis.net

 

Bitte beachten Sie Informationen des HKM zum Schulbetrieb nach den Sommerferien!


Termine

Mi, 25.08.2021
Schriftliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Do, 26.08.2021
Mündliche Nachprüfungen SEK I, Aufnahmeprüfung Q1

Fr, 27.08.2021
Dienstversammlung

Di, 31.08.2021
Einschulung Klassen 5

Mi, 22.09.2021
Förderforum Mitgliederversammlung