Gymnasium Oberursel

Logo
 

Die Schulgemeinde des Gymnasiums Oberursel trauert um einen Kollegen an der Partnerschule in Kolumbien

 

Seit 1987 fließen jährlich Spenden vom Gymnasium Oberursel nach Kolumbien. Das traditionelle Hoffest welches jährlich kurz vor den Sommerferien von der Schulgemeinde gefeiert wird, erwirtschaftet stets einen großen Teil dieses Geldes. Damit werden beispielsweise Schulprojekte in Bituima und Sasaima („Escuela Rural Oberursel“) unterstützt. Das Geld aus Oberursel ist in Kolumbien gut angelegt. Die Projekte werden vor Ort von Prof. Edmundo Perez betreut.

 

Wie dieser und der Gründer der Partnerschaftsinitiative, Dieter Lober-Sies (pensionierter Lehrer am GO), nun in einem Nachruf mitteilten, hat Corona auch dort ein Todensopfer unter den Kollegen des Partnerschaftsprojektes gefordert.

 

Lehrer Germán Villasmizar an Corona gestorben

(Sasaima/Kolumbien) Mit Trauer haben wir in diesen Tagen die Todes-Nachricht von Germán Villasmizar, 66 Jahre alt, erhalten. Er starb an den Folgen der Corona-Erkrankung.  Germán war seit vielen Jahren als Lehrer für Biologie und als Koordinator an der Schule NUESTRA SEÑORA DE FATIMA in Sasaima tätig. Er organisierte vor allem die verwaltungstechnische Verbindung zu unserer  Projektschule  ESCUELA RURAL OBERURSEL (ERO) .

Germán besuchte mehrmals mit Schülern unser GO-Projekt der ERO in Acuapal. Geplant war, bereits im Jahr 2020 und später 2021, ein sozio-ökologisches Projekt in der Landschule mit Jugendlichen aus der Schule von Sasaima und dem Dorf Acuapal durchzuführen. Covid-19 hatte dies verhindert.

Die Coronavirus-Pandemie verursachte den Tod der Mutter des Lehrers und wenige Tage später seinen eigenen Tod. Seine Ehefrau befindet sich derzeit in kritischem Zustand in einem Krankenhaus in Bogotá.

Kolumbien leidet unter Covid-19. Bei der erfolgreichen Bekämpfung der Pandemie liegt Kolumbien innerhalb der Länder weit hinten (WHO). Die Schulen in der Region Sasaima sind geschlossen. Digitaler Unterricht findet nicht statt.

 

Prof. Edmundo Pérez/Dieter Lober-Sies (31. Januar 2021)

 

Die Schulgemeinde des Gymnasiums Oberursel trauert mit seiner Familie, wünscht ihr viel Kraft und hofft auf die baldige Genesung von Frau Villasmizar.

 

Sobald das Hoffest wieder gefeiert werden darf, soll das Partnerschaftsprojekt weitergeführt werden. (jun)

 

 

Christina Jung                                                                                                                  Christiane Schichtel

(Pressesprecherin)                                                                                                            (stellv. Schulleiterin)




Aktuelle Info

Im Dezember startet an unserer Schule ein neues Musicalprojekt. Sei dabei und komm zum ersten Infotreffen am 7.Dezember um 18 Uhr in die Aula (ab 6.Klasse). 

 


Termine

Do, 02.12.2021
Gesamtkonferenz

Di, 07.12.2021
Vorlesewettbewerb 6.Klassen

Mo, 20.12.2021
Weihnachtskonzert

Di, 21.12.2021
Weihnachtskonzert

Mi, 22.12.2021
Adventsgottesdienst