Gymnasium Oberursel

Logo
 

15 Laptops für Geflüchtete aus der Ukraine – Gymnasium Oberursel spendet 2.500 Euro an den Internationalen Verein Windrose 1976 e.V.

 

Am 05.12.2022 trafen sich Sabine Lecher und Thomas Kelly vom Verein Windrose e.V. mit Carsten Bär, Jonathan Wrede und Christina Jung vom Hoffest-Arbeitskreis des Gymnasiums Oberursel zur feierlichen symbolischen Scheckübergabe in den Räumen des neuen „Kulturcafés Windrose“ in der Oberurseler Altstadt. In diesem Jahr wurde der Erlös des Hoffestes zwischen den Partnerprojekten der Schule in Kolumbien und dem Oberurseler Integrationsverein aufgeteilt. So wurden 2.500 Euro noch einmal symbolisch übergeben.

 

Wie Thomas Kelly, der selbst 2010 am GO sein Abitur abgelegt hat und seit 2020 das „Computer-Flickwerk“ beim Verein Windrose leitet, berichtete, wurden von dem Geld, das bereits kurz nach dem Schulfest überwiesen worden war, 15 Laptops für ukrainische Geflüchtete gekauft. Diese würden vor allem zum Kontakthalten mit der Heimat, zum Deutschlernen und für den Fernunterricht bzw. das Fernstudium genutzt. So seien vor allem geflüchtete Frauen und Kinder dankbare Nutznießer der Spende des GO. Das „Computer-Flickwerk“ unterstütze sie dabei durch Computervermittlung, Anleitung und Reparatur.

 

Sabine Lecher, Sprecherin des Vereins Windrose e.V., fügte hinzu, das „Info Café International“, das montags von 17.00-19.00 Uhr und mittwochs von 10.00-12.00 Uhr geöffnet habe, sei eine wichtige Anlaufstelle für allen Geflüchteten. Sie kämen hierdurch mit zahlreichen Ehrenamtlichen, Sozialarbeitern und -arbeiterinnen sowie Honorarkräften in Kontakt, die sie durch Hilfestellung bei Behördengängen, Deutschkurse, Hausaufgabenunterstützung und noch vieles mehr, in ihrer Integration unterstützten, damit sie am kulturellen und gesellschaftlichen Leben in Oberursel und natürlich ganz Deutschland teilhaben könnten.

 

Die Öffnungszeiten des „Kulturcafés Windrose“ in der Strackgasse 6, das jeden Monat unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen bietet, sind dienstags bis samstags von 9.00 bis 23.00 Uhr. Zwischen 9.00 bis 11.00 Uhr bekommt man hier Frühstück und von 11.30 bis 14.00 Uhr ein schnelles, leckeres und preiswertes Mittagessen. Außerdem kann man die Räumlichkeiten auch für Veranstaltungen für 10 bis 100 Personen buchen.

 

Die drei GO-Lehrkräfte zeigten sich beeindruckt vom großen sozialen und integrativen Engagement der Ehrenamtlichen und haben sich überzeugt, dass die Hoffest-Spende hier an der richtigen Stelle angekommen ist. Sie versprachen, wenn möglich, auch in Zukunft den Verein Windrose 1976 e.V. mit Spendengeldern zu unterstützen, auch wenn die Partnerprojekte des GO in Kolumbien Priorität haben. Sabine Lecher und Thomas Kelly dankten im Namen des Vereins der Schulgemeinde des GO für die großzügige Zuwendung.

 

Für alle, die nicht bis zum nächsten Hoffest warten oder noch eine gute Tat vor Weihnachten vollbringen möchten, kommt hier die Bankverbindung des Integrationsvereins, der jede Zuwendung gut gebrauchen kann: Internationaler Verein Windrose 1976 e.V., Taunussparkasse Bad Homburg, IBAN: DE91 5125 0000 0007 0000 57, Verwendungszweck: Soziale Projekte (ggf. mit Stichwort „Laptops für ukrainische Geflüchtete“). (jun)

 

 

Christina Jung                                                                                                                  Hans-Konrad Sohn

(Pressesprecherin)                                                                                                            (Interimsschulleiter)

 

 




Termine

Fr, 03.02.2023
Zeugnisausgabe und Unterrichtsende

Mo, 06.02.2023
WB-Woche (06.)

Mo, 06.02.2023
Unterrichtsende nach der 6. Stunde (Fachkonferenzen)

Fr, 10.02.2023
Info-Tag für Grundschulkinder und deren Eltern

Mo, 13.02.2023
WA-Woche (07.)

Mo, 20.02.2023
WB-Woche (08.)

Mo, 20.02.2023
Rosenmontag - beweglicher Ferientag

Di, 21.02.2023
Faschingsdienstag - beweglicher Ferientag

Fr, 24.02.2023
Elternsprechtag

Mo, 27.02.2023
WA-Woche (09.)