Gymnasium Oberursel

Logo
 

Zahlreicher musikalischer Nachwuchs – Einschulungsfeier am Gymnasium Oberursel

 

Am Dienstag, 05.09.2023, wurden in der Aula des Gymnasiums Oberursel 208 neue Schülerinnen und Schüler feierlich in die Schulgemeinde aufgenommen. Mehr als zwei Drittel des neuen Jahrgangs 5 haben den Musik-Schwerpunkt in Form einer Gesangs-, Streicher- oder Bläserklasse gewählt (insgesamt 148 Kinder). Die Musikfachschaft freut sich schon sehr auf den musikalischen Nachwuchs.

Den Auftakt der Feierstunde machte das 21-köpfige Musical-Ensemble unter der Leitung von Dr. Diana Tappen-Scheuermann und Marc Ziethen mit dem Lied „Der Herr im Haus“ und leitete damit gekonnt auf den neuen Schulleiter Dr. Alexander Begert über.

Dr. Begert begrüßte die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler und ihre Angehörigen und hieß sie am GO herzlich willkommen. Die nächsten neun Jahre seien eine spannende Zeit, in der die Kinder neue Freunde finden, Neues entdecken und neue Fähigkeiten sowie Fertigkeiten entwickeln könnten. Wenn sich alle umeinander kümmerten, sei auch niemand allein. So könne man gemeinsam in der Klasse die Zukunft meistern und die Welt entdecken.
Den Eltern empfahl Dr. Begert Gelassenheit, denn das GO sei nicht nur eine große Schule, sondern auch eine große Gemeinschaft.
Begeistert machte der neue Schuleiter zudem Werbung für die Musicalaufführungen „Die Elenden“ („Les Miserables“), die am 22.09. und 29.09.2023 um 19.30 Uhr und am 24.09. und 30.09.2023 um 18.00 Uhr stattfinden. Der Ticketverkauf erfolgt online, den Link dazu gibt es auf der Homepage des GO.

Die Vororchester der Streicher und der Bläser, zusammen rund 60 Musizierende, zeigten ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern mit zwei Stücken unter der Leitung von Sabine Reinke und Marc Ziethen, wie viel Spaß es macht, gemeinsam zu musizieren und ein Publikum zu begeistern.

Der Höhepunkt der Einschulungsfeier war aber, wie immer, die Einteilung der sieben neuen 5. Klassen. Frank Hilgert übernahm dabei die Moderation, dankte Lucia Matern für die viele Vorarbeit und regelte den Ablauf, in dem er die neuen Klassenlehrerinnen Christina Schönherr (5a), Madeleine Laux (5b), Megan Wellens (5c), Negin Vatankhah (5d), Marie Gottfried (5e), Vanessa Wiesemann (5f) und Johanna Bayer (5g) auf die Bühne rief. Diese wiederum begrüßten zusammen mit den Mentorinnen und Mentoren der jeweiligen Klassen unter Applaus die dazugehörigen Kinder. Im Anschluss wurde direkt auf dem Schulhof von Ulla Föller ein erstes Klassenfoto gemacht.

Während die Eltern sich in der Mensa stärken und auf dem Schulhof an Infoständen des FörderForums, des Ganztagsbereichs (GTB), des Schulelternbeirates (SEB) und des Taunus-Menü-Service (TMS) mit Informationen versorgen konnten, erlebten die Kinder ihre Unterrichtsstunde an der neuen Schule. Bei Bedarf können sich alle Mitglieder der Schulgemeinde bei Kummer und Sorgen ab heute an das Team der „AnsprechBar“ wenden, um sich dort Beratung, Hilfe und Unterstützung zu holen. Die „AnsprechBar“ befindet sich in Raum A281 und ist immer in der ersten großen Pause geöffnet.

Bereits am Morgen waren zahlreiche Fünftklässlerinnen und Fünftklässler mit ihren Angehörigen zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst zum Thema „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ in der Liebfrauenkirche erschienen. Schulpfarrer Claus Becker sowie die Religionslehrerinnen Johanna Bayer und Christina Jung hatten ihn gemeinsam vorbereitet. Für die Schülerschaft richteten Julius Blumenroth (6d) und Hermine Kolz (6d) sowie Mats Budäus (Q3) persönliche Worte an ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler und berichteten von positiven Erfahrungen und Begegnungen am GO. Mit einem Einzelsegen wurden die Kinder dann in ihren neuen Lebensabschnitt entlassen. Musiklehrerin Helge Brendel begleitete den Gottesdienst an der Orgel. (jun)

 

Christina Jung Dr. Alexander Begert
(Pressesprecherin) (Schulleiter)




Termine

Fr, 01.03.2024
Elternsprechtag

So, 03.03.2024
Begegnungsfahrt UK

Mo, 04.03.2024
WA-Woche (10.)

Mi, 06.03.2024
Jg. 8 Mathematikwettbewerb\, 2. Runde

Mi, 06.03.2024
Gesamtkonferenz

Mi, 06.03.2024
Jg. 8 - Q4

Do, 07.03.2024
Jg. 10

Do, 07.03.2024
Elterninfo Jg. 6

Fr, 08.03.2024
DELF - mündliche Prüfung

Fr, 08.03.2024
Vernissage zur Ausstellung und Wettbewerb "Kunst aus Schulen" des HTK