Gymnasium Oberursel

Logo
 

Eröffnung der „Ansprechbar“ - Neuer Beratungs- und Schulseelsorgeraum am Gymnasium Oberursel

 

Am Freitag, 20.10.2023, wurde der neue Beratungs- und Schulseelsorgeraum „Ansprechbar“ am Gymnasium Oberursel im Kreise des Kollegiums feierlich offiziell eröffnet und seiner Bestimmung übergeben. Schulseelsorger Claus Becker und sein Team (Kristin Hertle-Weicht, Luisa Zimmermann, Dr. Marie-Amélie zu Salm-Salm, Sabrina Hering, Ruth Kamin-Groß, Ulrike Robel, Romina Dworschak, Verena Fladung und Jannik Wetzel) begrüßten zusammen mit einem Ganztagsbereichs-Team (Sandra Schenk, Namiye Appel, Selina Maslo, Marc Sigwart und Praktikant Ian Hrubik) die zahlreichen interessierten Besucherinnen und Besucher. 

Die „Anprechbar“ befindet sich im alten A-Gebäudeteil des GO, wo früher der „Tea Time“-Raum war. Für das neue Projekt wurde der alte Schulseelsorgeraum in den letzten Monaten von freiwilligen Helfenden komplett saniert, renoviert und umgestaltet. An der Finanzierung und Ausstattung beteiligten sich das FörderForum, der Haushalt des Ganztagesbereichs (GTB) und Mitglieder des Präventionsteams privat.

 

Das Projekt „Ansprechbar“ wird getragen vom GTB, Lehrkräften des Präventions- und Beratungsteams und der Schulseelsorge. Es bietet ein umfangreiches Präventionsangebot für alle Schulstufen, ein Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler bei schulischen und/oder außerschulischen Problemen und die Möglichkeit der Krisenintervention bei persönlichen Notfällen. Diese Angebote werden durch das Projekt miteinander vernetzt. Das dient zum einen der Verbesserung der Angebote, zum anderen aber auch einer besseren Betreuung der Lernenden.

 

Kontakt kann im Bedarfsfall zum einen von den Schülerinnen und Schülern selbst durch den Besuch der täglichen Sprechstunden in der „Ansprechbar“ (täglich erste große Pause), durch den GTB, den Schulseelsorger, den Kummerkasten oder auch digital hergestellt werden. Zum anderen kann auch das pädagogische Personal Schülerinnen und Schüler an die Beratung in der „Ansprechbar“ verweisen. Es gibt kein Gebiet, das eine Beratung ausschließt, aber nicht bei jedem Problem kann das Team helfen. Daher ist das Projekt vernetzt z.B. mit dem Jugendamt, Ärztinnen und Ärzten sowie weiteren Institutionen. Diese werden in der Regel nur mit Zustimmung der Klientin/des Klienten eingeschaltet.

 

Die Beratungsmöglichkeit in der „Ansprechbar“, die bereits zum Beginn des Schuljahres angelaufen ist, findet von Schülerinnen- und Schülerseite schon regen Zuspruch und wird zunehmend genutzt.

Zum neuen Halbjahr soll aber auch eine wöchentliche Sprechstunde von Claus Becker für alle Lehrkräfte der Schule angeboten werden, bei der man sich Rat bezüglich Schülerinnen und Schüler holen kann, um die man besorgt ist. (jun)

 

 

 

Christina Jung                                                                                                      Dr. Alexander Begert

(Pressesprecherin)                                                                                                 (Schulleiter)

 




Termine

Mo, 15.04.2024
WA-Woche (16.)

Di, 16.04.2024
Requisit Klassen 8a\, 8b\, 8c\, 8g

Mi, 17.04.2024
Schriftliches Abitur

Mi, 17.04.2024
Requisit Klassen 8d\, 8e\, 8f\, 8h

Do, 18.04.2024
Känguru-Wettbewerb

Mo, 22.04.2024
WB-Woche (17.)

Mo, 22.04.2024
Schriftliches Abitur

Mi, 24.04.2024
Jg. 10 Cambridge Certificate B2

Do, 25.04.2024
Girls' & Boys' Day

Mo, 29.04.2024
E2/Q2