Gymnasium Oberursel

Logo
 

16 neue Lions-Quest-Lehrerinnen und -Lehrer am Gymnasium Oberursel

 

Vom 12. bis 14. Januar 2023 fand am Gymnasium Oberursel eine dreitägige schulinterne Ausbildung zur Lions Quest-Lehrkraft statt. 16 Lehrerinnen und Lehrer erwarben dabei die Zusatzqualifikation, um das Fach, das am GO in den Jahrgangsstufen 5 und 7.I verbindlich auf dem Stundenplan steht, unterrichten zu dürfen. Finanziert wurde die Fortbildung vom Lions Club Oberursel und organisiert hatten sie Christiane Wimar und Bettina Winter.

 

Lions Quest ist ein Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm, das zielgerichtet und nachhaltig junge Menschen zwischen 10 und 21 Jahren fördert. Es stärkt die Resilienz und wirkt sich dadurch positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung aus. Das Programm setzt bei den Lebens- und Sozialkompetenzen an und vermittelt darüber hinaus Demokratieverständnis und interkulturelle Kompetenz. Lions Quest lässt sich problemlos im Schulalltag integrieren, wovon das gesamte Klassen- und Schulklima profitiert. Daher ist es seit Jahren fester Bestandteil des Unterrichtskonzepts des GO.

 

Am ersten Fortbildungstag begrüßte Frank Hilgert als Mitglied der Schulleitung die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und zeigte sich erfreut, dass sich so viele Kolleginnen und Kollegen zur LQ-Lehrkraft ausbilden lassen. Ebenso bedankte er sich bei Stefan Peterka und Frank Lammert, die stellvertretend für den Lions Club Oberursel zur Begrüßung anwesend waren, für die Finanzierung der Fortbildung durch den Lions Club. Durchgeführt wurde die LQ-Ausbildung von Kurt Schiffler, der seit vielen Jahren LQ-Trainer ist. Mit Schwung und Enthusiasmus führte er die Lehrerinnen und Lehrer durch ein prall gefülltes Programm in das Konzept und Material von Lions Quest ein.

 

Neben einigen Grundlagen zur Entwicklung Jugendlicher in der Pubertät und Schlussfolgerungen daraus für das Unterrichten ging es vor allem um die konkrete Stundengestaltung und Übungen zu Themen wie Konfliktbewältigung, Umgang mit Gefühlen, Gemeinschaft und Beziehungen sowie Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl.  Dabei konnten sich die Lehrkräfte durch einen hohen Anteil an konkreten praktischen Übungen und direkt von ihnen umgesetzte Unterrichtsstunden in die Inhalte hineinversetzen und entwickelten auch innerhalb der Gruppe eine vertrauensvolle Atmosphäre und motivierende Dynamik.

 

„Es hat Spaß gemacht und viele Anregungen gebracht“, lobte Kerstin Frank, eine der Teilnehmenden, die Fortbildung. Das Gymnasium Oberursel dankt dem Lions Club für diese den Schulalltag bereichernde Möglichkeit. (jun)

 

 

Christina Jung                                                                                                                  Hans-Konrad Sohn

(Pressesprecherin)                                                                                                            (Interimsschulleiter)




Termine

Fr, 03.02.2023
Zeugnisausgabe und Unterrichtsende

Mo, 06.02.2023
WB-Woche (06.)

Mo, 06.02.2023
Unterrichtsende nach der 6. Stunde (Fachkonferenzen)

Fr, 10.02.2023
Info-Tag für Grundschulkinder und deren Eltern

Mo, 13.02.2023
WA-Woche (07.)

Mo, 20.02.2023
WB-Woche (08.)

Mo, 20.02.2023
Rosenmontag - beweglicher Ferientag

Di, 21.02.2023
Faschingsdienstag - beweglicher Ferientag

Fr, 24.02.2023
Elternsprechtag

Mo, 27.02.2023
WA-Woche (09.)