Gymnasium Oberursel

Logo
 

Suchtprävention durch Improvisationstheater - RequiSiT e.V. wieder zu Gast am Gymnasium Oberursel

 

Am 16. und 17.04.2024 besuchte das Improvisationstheater RequiSiT e.V. aus Hattersheim bereits zum 26. Mal das Gymnasium Oberursel und spielte an den beiden Tagen in der Rotunde für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. Die Veranstaltung findet einmal jährlich im Rahmen der Suchtprävention am GO statt. Nach den jeweils eineinhalbstündigen improvisierten Aufführungen folgten für die Jugendlichen 90-minütige Gesprächsrunden nur mit den ehemals suchtmittelabhängigen Darstellenden und ganz ohne Lehrkräfte. Organisiert hatte die Veranstaltung Daniel Beyer, Beauftragter für Suchtprävention am Gymnasium Oberursel.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem Warmup verwandelten die Darstellenden Nora, Paddy, Katja, Johannes und  Sascha schnell, witzig und kreativ die Zurufe aus dem Publikum in verschiedene Improvisationstheatersequenzen. Abwechselnd bedienten sie auch das Mischpult für die musikalische Untermalung. Teilweise durften sogar Schülerinnen und Schüler nach vorne kommen und durch Texteinwürfe die Stücke mitgestalten. Aus dem Stegreif entstanden daraus Szenen, die es vorher so noch nie gegeben hat. Alle Schülerinnen und Schüler waren stets involviert, mussten Wörter eingeben und zählten immer den Countdown „3,2,1 – los!“. Belohnt wurden die Darbietungen mit viel Applaus.

Ziel der anschließenden Gesprächsrunden mit den Jugendlichen war es, nicht nur einfach eine „Suchtgeschichte“ zu erzählen, sondern dass die Achtklässlerinnen und -klässler sich selbst reflektieren und erkennen, inwieweit sie persönlich suchtanfällig sind und wie bzw. wo sie sich gegebenenfalls schnellstmöglich Hilfe holen können. Damit die Jugendlichen sich dabei nicht kontrolliert und beobachtet fühlen, finden diese Runden immer ohne die Lehrkräfte statt und ermöglichen so tiefgehende und intensive Gespräche, ohne zu ver- und beurteilen. 

Hinter RequiSiT steckt ein innovatives Konzept zur Suchtprävention. 1995 als kleines EU-Projekt der SiT (Suchthilfe im Taunus) e.V. gegründet und seit Juli 2012 als eigenständiger Verein (RequiSiT e.V.) bestehend, begeistert RequiSiT unter der Leitung von Nora Staeger mit seinen ehemals suchtmittelabhängigen Darstellenden inzwischen in bis zu 150 Veranstaltungen jährlich die Zuschauenden. Außerdem bietet der Verein Lehrkräftefortbildungen, Elternabende, Projekttage sowie Projektwochen an. (jun)

 

Christina Jung                                                                                                                  Dr. Alexander Begert

(Pressesprecherin)                                                                                                            (Schulleiter)




Termine

Mo, 27.05.2024
WA-Woche (22.)

Di, 28.05.2024
Jg. 10 Cambridge Certificate B2

Mi, 29.05.2024
Ergebnisverkündung schriftliches Abitur und Informationsveranstaltung

Do, 30.05.2024
Fronleichnam

Fr, 31.05.2024
beweglicher Ferientag

Mo, 03.06.2024
WB-Woche (23.)

Mo, 03.06.2024
Die UN und WIR (Wanderausstellung)

Mo, 03.06.2024
Proben Sommerkonzert

Di, 04.06.2024
Sommerkonzert

Do, 06.06.2024
Präsentationsprüfungen